Baumaßnahmen auf dem Gelände der Berliner Polizei in der Cecilienstraße in Biesdorf

Download (1)Da in letzter Zeit Bürgerinnen und Bürger nach Baumaßnahmen auf dem Gelände der Berliner Polizei in der Cecilienstraße in Biesdorf gefragt haben, habe ich mich mit einer schriftlichen Anfrage an die Senatsverwaltung für Inneres und Sport gewandt.

Die Senatsverwaltung antwortet, dass zurzeit vorbereitende Bauarbeiten für den Neubau des Kfz-Sicherstellungsplatzes und der Kfz-Sicherstellungshalle als Ersatz für die gegenwärtig genutzte Liegenschaft Belziger Straße laufen. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2020 vorgesehen.

Außerdem ist geplant, dass auf dem Gelände ein Einsatztrainingszentrum errichtet wird. Vorab wird eine modulare Raumschießanlage gebaut. Die Fertigstellung ist für 2019 vorgesehen.

In den vergangenen Monaten gab es Meldungen über vermehrte Diebstähle auf dem Gelände. Dazu teilt der Senat mit, dass bereits verschiedene Maßnahmen zur Sicherung des Geländes umgesetzt wurden, u.a. die Einrichtung eines Posten- und Streifendienstes sowie die Reparatur der defekten Außenbeleuchtung sowie defekter Zaunfelder. In Vorbereitung sind weitere Maßnahmen, u.a. ein Unterkriechschutz für Tor 1 und Kletterschutz für Betonzaunelemente an der Boschpoler Straße. Weitere Maßnahmen wie Alarmschutz und Videoüberwachung werden geprüft.

Die vollständige Anfrage an den Senat und dessen Antwort finden Sie hier.

Advertisements