Einladung zur Einwohnerversammlung für Kaulsdorf-Süd mit Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle

 23. Oktober 2018 um 18 Uhr

im Restaurant „Kachelsetzer“ (Chemnitzer Str. 198, 12621 Berlin)

mit Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle (DIE LINKE)

Viele Themen beschäftigen die Bürgerinnen und Bürger in Kaulsdorf-Süd. Die Versorgung mit Schulplätzen steht für viele dabei an erster Stelle. Beispielhaft seien die begrenzten räumlichen Kapazitäten und Probleme mit der Essensversorgung an der Ulmen-Grundschule genannt. Auch der wachsende Verkehr stellt den Stadtteil vor Herausforderungen. Viele Bürgerinnen und Bürger fragen nach der seit langem geplanten Sanierung der Chemnitzer Straße. Auch bei der Nahversorgung stehen Veränderungen an. Am S-Bahnhof Kaulsdorf ist ein neues Nahversorgungszenm geplant; der Bereich südlich des Bahnhofs soll laut Senat endlich barrierefrei erschlossen werden. Zur Verbesserung der Verkaufsqualität ist ein Ersatzneubau für den vorhandenen Aldi–Supermarkt in der Chemnitzer Straße 173-177 geplant. Weiterlesen

Advertisements

Sanierung der Wuhletalbrücke nicht mehr möglich – Ersatzneubau in Planung

Wuhletalbruecke_Strasse

Bildquelle: wikipedia

Seit Monaten ist die Marzahner Wuhletalbrücke, welche die Märkische Allee über die Wuhletalstraße führt, teilweise gesperrt. Die Brücke befindet sich in keinem guten Zustand, doch Bauarbeiten fanden nicht statt. Auf Anfrage erklärte die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz nun, dass Untersuchungen gezeigt hätten, dass aufgrund der Bauwerkskonstruktion keine Instandsetzungsmaßnahmen möglich wären. Weiterlesen

Ausstellung der „Plattenbau Schönheiten“ von Felix Kroße im Kiezbüro

SONY DSC

Skopje, Mazedonien 2014

Felix Kroße, ein Hobbyfotograf aus Marzahn-Hellersdorf interessiert sich für die Vielfalt von Plattenbauten in aller Welt. Er bereiste in den letzten Jahren mehrfach Osteuropa und fotografierte dabei die verschiedensten Arten von Plattenbauwohnungen.

Am 12.10.18 wird es ab 17 Uhr eine Vernissage im Kiezbüro geben, bei der der Hobbykünstler Felix Kroße persönlich anwesend sein wird um mit Ihnen in den Facettenreichtum des Plattenbaus einzutauchen. Wie viele Geschichten hinter den Fotografien stecken, werden wir an diesem Abend zusammen mit dem Abgeordneten Kristian Ronneburg und Felix Kroße herausfinden.

 

 

Adresse des Kiezbüros von Kristian Ronneburg (MdA): Cecilienplatz 5, 12619 Berlin

 

Spielplatzsituation in Marzahn-Hellersdorf zeigt exemplarisch, dass Verbesserungen auf Landesebene dringend notwendig sind

Spielplatz_Marzahn

(Bildquelle: wikipedia)

Im Bezirk Marzahn-Hellersdorf gibt es aktuell 147 öffentliche Spielplätze. Aus einer aktuellen Anfrage geht hervor, dass das Bezirksamt alle Spielplätze als grundsätzlich verkehrssicher und nutzbar einschätzt. Aktuell gibt es keinen öffentlichen Spielplatz, der aufgrund des Sanierungsbedarfs nicht nutzbar wäre. 15 Spielplätze sind nur eingeschränkt nutzbar. Weiterlesen

Putz-Aktion in Kaulsdorf Nord für einen sauberen Kiez

kehrenbürger2.18

Auch in diesem Jahr fand wieder eine Putzaktion rund um den U-Bahnhof Kaulsdorf Nord statt. Diese Putzaktionen haben mittlerweile Tradition, Familie Lenz organisiert jedes Jahr aufs neue Westen, Handschuhe, Zangen und Müllsäcke für alle fleißigen Helfenden. Bei Wind und Wetter ziehen die ‚Kehrenbürger*innen‘ los und sammeln Müll im Kiez rund um den Bahnhof.  Von Plastikmüll hin bis zu einzelnen Fahrrad-und Autoteilen ist alles dabei. Es ist schon sehr erstaunlich wie viel Müll manche Menschen im öffentlichen Raum liegen lassen.. In diesem Zuge geht ein großer Dank an all die engagierten Helfer*innen raus. Wir sehen uns im nächsten Jahr!

Cecilienplatz für alle – barrierefrei und sicher

IMG-20180913-WA0000Wer den Cecilienplatz kennt, weiß auch, dass manche Wegebeziehungen nicht für jede und jeden geeignet sind. Im Besonderen Menschen, die auf Hilfsmittel wie einen Rollator oder Rollstuhl angewiesen sind, beklagen immer wieder das barrierereiche Pflaster des Platzes. Es fehlen zudem ausreichend Rampen und Treppenmarkierungen, um eine sichere und kurze Querung zu ermöglichen. Weiterlesen